Posted on

Präg – das Allgäu mit der HOLZ ARENA Augsburg !!!

HOLZ ARENA Augsburg Pellets: Zertifizierte Qualität, hoher Heizwert, saubere Verbrennung
Mit PRÄG GOLDPELLETS heizen Sie auf hohem Niveau:

• ENplus-zertifizierte Qualität
• Hoher Brennwert und hoher Ascheschmelzpunkt (vermeidet Verschlackung)
• Lückenlose Kontrolle bei der Bereitstellung der Pellets von der Herstellung bis zur Anlieferung
• Eigenes Pelletlager für eine garantierte Versorgungssicherheit
• Auslieferung mit neuesten Fahrzeugen zur Sicherung der Pelletqualität

Unsere Liefergebiete für Holzpellets in Bayern und im Allgäu

Sitz unserer Firmenzentrale ist in Kempten. Wir liefern Holzpellets als Sackware und als lose Ware an Kunden in Bayern und im Allgäu – zum Wunschtermin und frei Haus. Die Anlieferung erfolgt staubarm, sauber und qualitätsschonend durch neueste Fahrzeuge. In unserem Auslieferungs- und Pelletlager in Augsburg können Sie Ihre Holzpellets für Kaminofen oder Heizung auch direkt kaufen.

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten.

 

Posted on
Posted on

Ohne Messgerät ganz einfach die Holzfeuchte prüfen!

Ist Ihr Scheitholz trocken? Nur Scheitholz, das eine Holzfeuchte unter 20 Prozent besitzt, brennt auch optimal! Die beste Energieausbeute besitzt Brennholz mit einer Holzfeuchte um die 15 Prozent. Was also tun, wenn Ihr Holzhändler das bestellte Holz abkippt und sie Zweifel haben, ob es richtig trocken ist? Oder Sie testen wollen, ob Ihr selbst aufbereitetes Holz lange genug gelagert wurde, sodass es problemlos ofenfertig verheizt werden kann? Nicht immer ist ein Feuchtemesser zur Hand.

Machen Sie doch einfach den Pust-Test: So sehen Sie schnell wie trocken Ihr Holz ist!

Nehmen Sie einen Scheit und reiben Sie eine Seite mit etwas Spülmittel ein. Pusten Sie nun durch das andere Ende in den Holzscheit. Ist das Brennholz trocken genug, treten auf der Spülmittelseite sofort weiße Schaumblasen auf. Da bei einem trockenen Holz das Wasser in den Holzfasern verdunstet ist, kann mühelos hineinblasen werden. Die funktionierte nicht mehr bei einem zu feuchten Holz. Holz das Schaum aufwirft, kann also getrost umweltschonend und effizient verheizt werden.

Bei Fragen wenden Sie sich am besten bei Ihrem HOLZ ARENA Händler in Ihrer Nähe. Hier können Sie auch getrost mit einem Holzfeuchtemessgerät Ihr optimal getrocknetets Brennholz noch einmal nachprüfen.

 

Posted on
Posted on

Ruß an der Ofenscheibe? Der beste Kaminglasreiniger kostet 0 € !

Wertvolle Heiztipps gibt's nun vom HOLZ ARENA -Standort Biomassehof Allgäu: Wussten Sie, dass Ofenglasreiniger die Türdichtung Ihres Ofens beschädigen? Und wetten, Sie heizen Ihren Ofen auch falsch an? Auch zum klassischen Anfeuern mit Zeitungspapier gibt es eine deutlich rußfreiere und umweltfreundlichere Alternative!

 

Zuerst einmal Vorsicht vor handelsüblichen Ofenglasreinigungsmitteln! Viele enthalten giftige und aggressive Bestandteile. Gelangen Reiniger an die Türdichtung des Ofens, geht deren Elastizität verloren (Foto). Dabei gibt es eine umweltschonende Alternative, die nichts kostet!

Das ist falsch! Anfeuern "von unten" mit Zeitungspapier ist rauchintensive und nur scheinbar effektiv. Es ist zudem umweltschädlich und rußintensiv. Lesen Sie hier warum und wie Sie Ihren Ofen "smart" und sicher anzünden.

Posted on
Posted on

Pellets tatsächlich regional? So sehen Sie es 2017!

Sind meine Pellets noch regional? Oder sind sie von weiter her? Kunden vom Biomassehof Allgäu können absolut sicher sein: Drei Prozent der Pellets, die der Holzarena-Standort von seinem Werk bei Landsberg liefert, sind sechseckig. Sie rollen nicht so leicht, stupst man sie an.

 

Das Pelletwerk im oberbayerischen Asch bei Landsberg produziert im Jahr 50.000 Tonnen erstklassige Pellets aus oberbayerischen und Allgäuer Holz. Seit 2017 hat es mit sechseckig gepressten Pellets seine Produktion regional codiert:

"Immer öfter ist das Versprechen von regionalen Pellets nur noch eine Marketingfassade. Heute kommen Pellets schon mal von weiter her in das Allgäu oder Oberbayern. Größere Händler verfügen heute über eine umfangreiche Lagerlogistik, sodass die Pellets dann schon mal von größeren Werken aus Baden-Württemberg oder Niederbayern kommen", dazu Helmut Müller vom Holzarena Standort Biomassehof Allgäu.

Die regionalen Biomassehof-Pellets werden übrigens auch ohne "pelletsstrapazierende" Handelslagerung direkt auf kurzem Weg vom Pelletwerk zum Kunden geliefert. Auch die im Werk abgefüllte Sackware enthält selbstverständlich die unverwechselbaren sechseckigen Pellets.

Posted on
Posted on

5% Preis-Rabatt Pellets trotz zapfigen Winter: Das geht!

Genossenschaftsmitglieder erhalten vom Biomassehof Allgäu fünf Prozent Preis-Rabatt auf Ihre Pelletkäufe. Witterungsunabhängig!

Der Holzarena Standort "Biomassehof-Allgäu" ist eine Genossenschaft, die von Waldbesitzern, mittelständischen Unternehmen und Pelletheizern getragen wird.

Gerade jetzt, wenn in einem sehr kalten Winter die Pelletpreise anziehen und Sie deutlich mehr heizen müssen, ist eine Genossenschaftsbeteiligung besonders attraktiv.

Auch wenn es Sie ärgert, wenn Ihre Ersparnisse mit fast 0 Prozent Zinsen auf Ihrem Sparbuch herumdümpeln, ist eine Genossenschaftsbeteiligung eine überdenkenswerte Alternative.

Wo wohnen Sie? Nicht nur im Allgäu lohnt sich eine Genossenschaftsbeteiligung

Infrage kommt die Beteiligung insbesondere für Pelletheizer, die im Liefergebiet des Holzarena Standorts "Biomassehof Allgäu" ansässig sind. Also der Raum Kempten, Memmingen, Kaufbeuren und Oberallgäu. Aber auch für Pelletverbraucher aus den Landkreisen Weilheim-Schongau, Starnberg Fürstenfeldbruck und München kann sich eine Genossenschaftsbeteiligung gut rechnen.

Fragen Sie nach! Hier kontaktieren Sie den Holzarena Standort "Biomassehof-Allgäu" in Kempten.

 

Posted on