"Was kosten Pellets?" Die Zeiten, in denen es nur einen Händlerpreis gab, sind vorbei. Der Biomassehof Allgäu kann Ihnen nun in Kempten, Kaufbeuren, Memmingen und Landsberg mit der neuen Software "Energiemitfahrzentrale" verschiedene Preise offerieren. Diese sind routenabhängig. Kurze Lieferwege werden preislich honoriert. Wählen Sie eine günstige Route, sparen Sie am Preis! / 0831 540 273-0 / Rufen Sie einfach an!

Sie bestimmen nun im Allgäu Ihren Pelletpreis selbst!

Kürzerer Weg, günstigerer Preis: Je kürzer bei der Anlieferung der Transportweg vom vorher belieferten Kunden zu Ihnen ist, umso niedriger ist nun Ihr individueller Pelletpreis. Über die Energiemitfahrzentrale des Biomassehof Allgäus erhalten Sie mehrere Routen zur Auswahl und können in Kempten, Kaufbeuren, Memmingen und Landsberg nun die für Sie zeit- und preisgünstigste Pelletlieferung wählen.

"Sind Sie flexibel in der Zeit, sind wir flexibel im Preis"

0831 540 273-0 / Pelletbestellung Energiemitfahrzentrale

So sparen Sie bei Pellets in Kempten, Kaufbeuren, Memmingen, Landsberg nicht nur am Preis!

Mit dem neuem transportwegegebundenen Preismodell profitieren alle Seiten: "Kunden haben über einen niedrigeren Preis nun den Anreiz eine kurze Anlieferstrecke zu wählen. Und beim Biomassehof Allgäu legen besser ausgelastete Lieferfahrzeuge weniger Kilometer zurück. Das ist auch wesentlich umweltfreundlicher und vermeidet CO2-Emissionen", so Biomassehof Vorstand Peter Schweinberg.

Sparen Sie also so in Kempten, Kaufbeuren, Memmingen und Landsberg beim Biomassehof Allgäu umweltbewusst am Pelletpreis! Am besten Sie rufen gleich an!

"Mitfahren, Preis sparen!"

0831 540 273-0 / Ihr Pelletpreis Energiemitfahrzentrale

Kurzer Weg – günstigerer Preis! Ein geniales Prinzip!

"Warum sollten Sie noch den vollen Pelletspreis zahlen? Wenn schon Ihr Nachbar oder jemand in Ihrer Nähe Pellets bestellt hat, entstehen kaum Anlieferkosten und Sie erhalten dann einen entsprechenden Preisnachlaß. Mit der Energiemitfahrzentrale vom Biomasshof Allgäu erzielen Sie so über eine optimale Route einen attraktiveren Pelletpreis."

Peter Schweinberg, Vorstand HOLZ ARENA Standort Biomassehof Allgäu