Ihr zuverlässiger Holzbrennstoff-Lieferant in der Region.

Monatliche Archive: Juli 2016

Ascheverschmelzung legt Pelletheizungen lahm!

Versinterung von Pelletkessel und Pelletöfen ist weiterhin ein großes Problem. Die Asche schmilzt und erstarrt beim Abkühlen zur harten Kruste. Der Rost, bzw. die Brennerschale müssen nun aufwendig von der lavaartig „verbackenen“ Asche gereinigt werden. Fast 50 Prozent der Kesselhersteller erachten derzeit Versinterung als Hauptursache für Betriebsstörungen (Branchenumfrage Pelletmagazin 6/15)!